Steffen Borsch, M45, SV Halle, Jahrgang 1973 Festival: An seinem Geburtstag ging Steffen die 3000m in der absoluten klasse Zeit von 12:42:64. Damit stellte er seine Jahresbestleistung vom Vorjahr ein und erreichte den Spitzenwert von 114 Geherpokalpunkten!
Der zweite große Gewinner des Wettbewerbes im Sportforum Berlin war Udo Schaeffer, ASV Erfurt, der nach längerer Pause und auf Anhieb in seiner neuen Altersklasse M70 mit 17:35:29 voll auf dem Weg zur DM nach Erfurt durchgestartet ist. 90 Geherpokalpunkte!
Die Führungsarbeit ging komplett an Udo Schaeffer, da Patrick Seck, Polizei SV Berlin, M50, erkältungsgeschwächt diesmal den Schongang einhalten mußte.
Spannende Wettkämpfe auf der frisch renovierten Bahn, hier noch in Front Brigitte Zeidler, W55, gefolgt von Günter Evertz, M60, beide Polizei SV Berlin, und Agnieszka Garves, W45, TV Biberach, unterwegs mit vollem Einsatz und schöner Technik. Qualifikation geschafft, vorfreudig auf die neue Masters-Saison 2020 und mit der nächsten Herausforderung am 28.02.: DM in Erfurt.
Ganz vorn im Bild Cora Kruse, W60, die sich mit ihrer Zielzeit von 19:54:71 stark verbesserte mit persönlicher Bestzeit! Noch im Hintergrund halten sich Bernd O. Hölters, M70, und Wolf-Dieter Giese, M75, beide Polizei SV Berlin. Wolf-Dieter erreichte unbeschwert mit seiner Zielzeit von 19:44:44 und 81 Geherpokalpunkten eine herausragende Leistung.
Norddeutscher Meister der Altersklasse M50 ist Patrick Seck, der hoffentlich auskuriert bei der DM in Erfurt wieder eine gute 16er Zeit angehen wird.
Birgit Komoll, W60, LAC Langenhagen, heißt die Norddeutsche Meisterin 2020 ihrer AK. Mit ihrer Zeit von 19:32:99 zeigte sie sich gegenüber ihrem letzten Wettkampf vom 22.01.20 in der Berliner Robert-Harbig-Halle stark verbessert.
Günter Evertz, Polizei SV Berlin, ist Norddeutscher Meister der AK M60, hier zusammen mit dem Zweitplatzierten der M60 Reinhard Krüger, LAC Langenhagen.
Norddeutscher Meister: Auch für den starken Jürgen Hold, M65, LG Kreis Verden, sind seine 18:02:98 nach längerer Pause ein sehr guter Auftakt auf dem Weg zur DM in Erfurt.
Wolf-Dieter Giese, Norddeutscher Meister 2020 der M75.
Das Gehsportteam vom Polizei SV Berlin bringt es auf fünf Norddeutsche Meister in ihren jeweiligen Altersklassen, von links: Wolf-Dieter Giese, Brigitte Zeidler, Bernd Ocker Hölters, Günter Evertz, Patrick Seck.
Schönes Foto von Cora Kruse, W60, Magdeburger LV Einheit e.V., happyend nach ihrer tollen persönlichen Bestzeit.
Uwe Tolle, M65, Polizei SV Berlin, mußte wegen Verletzung pausieren, unterstützte die Athleten an der Piste.
Neu auf der Piste Hagen Bernard, M55, Leichtathletik in Beeskow e.V., gefolgt von Hans-Peter Damitz, M75, LAC Langenhagen.
Hagen überstand seinen ersten Wertungswettkampf beim sportlichen Gehen ohne Abmahnungen der Gehkampfrichter. Bravo Hagen, jetzt dranbleiben, du hast ja vom Laufen her viel Kondition, jetzt kommt die technische Weiterentwicklung, mit den Fersen aufsetzen, Arme mitnehmen, locker aus der Hüfte, das ganze Programm, wir helfen dabei, zusammen kannst du es schaffen.

Coaching, Fans, Geschichten hinter den Geschichten

Die Ergebnisse

GSN-Ausklang beim Italiener 🇮🇹