“Dieses Foto ist mein ganzer Stolz”


Albert am 24.02.2018 bei den sĂŒddeutschen und rheinland-pfĂ€lzischen Meisterschaften, ganz rechts mit der gelben Kappe, zusammen mit Olympiasieger Christoph Höhne!

FĂŒr Albert ein schöner Traum, der sich erfĂŒllte.

Lieber Albert, du betreibst das athletische Gehen seit 17 Jahren, bist inzwischen mit Otmar Seul (AK M75) und Michael Tryankowski (AK M60), der sich zurĂŒckgemeldet hat, fast der einzige noch aktive Geher in Rheinland-Pfalz, du schaffst im Eifelkreis Bitburg-PrĂŒm und in der LG Pronsfeld-LĂŒnebach Gemeinschaftserlebnisse. Du lebst dort den sportlichen und sozialen Zusammenhang zwischen Freude, Trost und positiver Energie vor.

Einen deiner großen WĂŒnsche geben wir hier gerne weiter: Du möchtest im kommenden Mai 2022 bei den Masters-Europameisterschaften in Grosseto/Italien dabei sein. Dabei geht es dir, neben den Wettbewerben – diesmal auch mit 5km, neben 10km + 30km – vor allem darum, die Geherfamilie noch einmal bei so einer internationalen Meisterschaft zu erleben. FĂŒr dich ist daher vorsorglich ein Platz im GSN-Basis-Camp mit reserviert. Wir sind wieder auf dem ehemaligen Landgut Fattoria San Lorenzo, da hat es uns schon bei der EM 2015 sehr gefallen.

In diesem Sinne, lieber Albert, bleibe gesund und munter dem sportlichen Gehen erhalten. Komme gut auf die neue Jahrespiste. Und auf schöne Begegnungen im kommenden Mai in Grosseto.

Herzlich zwischendurch, deine gehsportlichen Leichtathletik-Freunde vom Gehsportnetzwerk.