Blog Image

GSN-Blog

www.gehsportnetzwerk.de

-------------------------------------

Glückwunsch Albert Thiex

GSN - über uns Posted on 1. Dezember 2019 09:40
Lieber Albert, du hast wieder ein spannendes + erfolgreiches sportliches Jahr hinter dir, regional + international. Dabei warst du nie allein, und es gab nur Gewinnende. Als wir vor drei Jahren beim Mühltalgehen das Gehsportnetzwerk gründeten, war es für dich von Anfang an klar “Gute Initiative, endlich Engagement auch für die Masters, da bin ich dabei + da möchte ich dazugehören!”.

Lieber Albert, unsere Wettkampfpläne für 2020 liegen auf dem Tisch. Wir wünschen dir auch auf der neuen persönlichen Jahrespiste weiterhin so viel Freude an der Bewegung in der Gemeinschaft, auf bald wieder, herzlich zwischendurch, deine Gratulanten und Freunde vom www.gehsportnetzwerk.de
Thorsten, Uwe, Dick und Bernd 🙋‍♂️🙋‍♂️🙋‍♂️🙋‍♂️

Heute ist Albert-Day!



BERLIN! BERLIN! WIR FAHREN NACH BERLIN! Sonntag 12. Januar 2020 #OFFENE Berlin-Brandenburgische Hallenmeisterschaften ++++ #Vorprogramm am Samstag, 11. Januar

Aktuelles Posted on 27. November 2019 15:29

GSN-Saisoneröffnung 2020: Auftakt-Wertungswettkampf in der Serie DEUTSCHE MASTERS/LIGA der Regionen


OFFENE Berlin-Brandenburgische Hallenmeisterschaften 3000m Seniorinnen/Senioren. Rahmen alle Altersklassen. Start 11:00 Uhr. Rudolf-Harbig-Halle am Olympiastadion, Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin

Am VORABEND Samstag, 11. Januar:

Austauschen-Einstimmen-Vorglühen

beim offenen GSN-Treff im Alt-Berliner Traditionslokal „Dicke Wirtin“. 18:00 Uhr in der Carmerstraße 9, 10623 Berlin

Vorankündigung zur Ausschreibung: Meldungen über LADV nach Ablauf der Wechseltermine Anfang/Mitte Dezember online bis 1. Januar 23:59 Uhr. Bitte vormerken.

ANREGUNG

zu möglichen gemeinsamen Aktivitäten v o r unserem zentralen Treffpunkt 18:00 Uhr Dicke Wirtin:

Unser Jahresendkabarett-Favorit vom letzten Jahr im Schiller-Theater steht an diesem Nachmittag nicht auf dem Spielplan. Aber es gibt nach wie vor den Wunsch zu einem Nachmittags-Vorprogramm: Auf dem GSN-Jahresabschluss-Meeting am 16.11. in Erfurt wurden aus den tausenden möglichen Berlin-Veranstaltungen zwei persönlich motivierte Aktivitäten vorgeschlagen: 1) Reinhard Krüger warb für einen Ausstellungsbesuch HELGA PARIS – FOTOGRAFIN in der Akademie der Künste am Pariser Platz. 2) Helga Dräger machte auf das Angebot einer FÜHRUNG VON URSULA HERRENDOERFER an der Bernauerstr./Mauergedenkstätte im Bezirk Wedding aufmerksam.

Anregung 1: Ausstellungsbesuch 15:30-17:00 Uhr
Berührende, intensive, eindringliche schwarz-weiß Fotografien von Menschen im Alltag der Wendezeit in Ost-Berlin, Halle, Zossen, Moskau, Tiflis, Siebenbürgen. Mit Dokumentarfilm-Triptychon über die Fotografin HELGA PARIS. Von der Kindheit in die Gegenwart, vom Prenzlauer Berg in die Welt, von der Naheinstellung zur Weitsicht.

TREFFPUNKT: 15:30 in der Vorhalle der Akademie der Künste, Pariser Platz / Brandenburger Tor
Anregung 2: Führung mit Ursula Herrendoerfer 15:00 Uhr – 16.00Uhr
„Entwicklung des Berliner Bezirks WEDDING und seinen sozialen Brennpunkten vom Zeitalter der Industrialisierung bis heute.“
TREFFPUNKT: 15:00 Uhr S-Bahnhof NORDBAHNHOF / Ausgang BERNAUER STR. / GARTENSTR., oben an der Treppe

Voranmeldung zu den beiden Angebots-Varianten erbeten per whattsapp an 0179 4770732 oder per E-Mail an bernd.hoelters@gmx.de



DANKESCHÖN ERFURT: GELUNGENE ERÖFFNUNG DER HALLENSAISON MIT GSN-JAGDMEILE + GEHSPORTNETZWERK-JAHRESABSCHLUSSMEETING

Aktuelles Posted on 17. November 2019 23:53

Post aus Regensburg

Gute Stimmung, kreatives Wohlwollen und ambitionierte Pläne für die neue Wertungsserie Deutsche Masters + LIGA der Regionen 2020 beim Gehsportnetzwerk-Jahresabschluss-Meeting, von links, äußere Runde: Reinhard KRÜGER, Birgitt KOMOLL (beide Langenhagen), Horst KIEPERT (Augsburg), Hartmut BONNEß (Erfurt), Steffen BORSCH (Halle), Mario BRANDT (Naumburg), Brun DRÄGER, Helga DRÄGER (Stuttgart), Heidrun NEIDEL (Leihgestern), Steffen MEYER (Breitenbrunn). Innen: Yvonne BONNEß (Erfurt), Patrick SECK (Berlin), Reinhard HUCKE + Wolfgang HAMMER (beide Regensburg). In der Runde verdeckt oder außerhalb des Bildes: Jürgen ALBRECHT (Apolda), Reinhard LANGHAMMER (Erfurt), Edith + Alexander TRUST (Würzburg), Udo SCHAEFFER, Dick GNAUCK (beide Erfurt), Bernd O. HÖLTERS (Berlin). Weitere GNS-Mitglieder am Ort: Ronald PAPST (Worbis), Michaela FROMM (Eilenburg), Cora KRUSE (Magdeburg), Bernd AFFELN, Richard DEBUCH (beide Erfurt).



Glückwunsch Wolfgang Scholz

GSN - über uns Posted on 10. November 2019 17:37
Hi lieber Wolfgang, welch ein Glück dass Du zum Gehsport und zum Gehsportnetzwerk gefunden hast. Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude am sportlichen Gehen und an unserer Gemeinschaft, gute Vibration und wohltuende Emotionen, bis ganz bald wieder zusammen auf Deiner neuen Jahrespiste, herzlich zwischendurch, für das Gehsportnetzwerk, Deine Freunde vom GSN Thorsten, Udo, Dick und Bernd 🙋‍♂️🙋‍♂️🙋‍♂️🙋‍♂️

Heute ist Wolfgang-Day!



Erfurt – Wir kommen! Am 16. November Hallengehen + GSN-Jagdmeile alle Altersklassen + GSN-Jahresabschlussmeeting

Aktuelles Posted on 9. November 2019 20:50

Der Athletik Sport-Verein ASV Erfurt mit seiner Leichtathletik-Abteilung und mit Richard Debuch an der Spitze sind unsere Gastgeber – und die Leichtathletik-Halle am Steigerwaldstadion ist wieder traditionell der gastliche Ort für DEN Gehsportevent zum Jahresabschluss.
Bevor es Auszeichnungen und Preise gibt, wird natürlich erst mal gestartet: ab 11.30 geht es auf die Hallenpiste. Den Anfang machen die 8-11jährigen mit 1000m. Dann um 12:05 die 2000m mit den 12-15jährigen; es folgen um 12:35 die 3000m für die WJugendU18-20, Fr/W30+ und um 13:00 geht es für die MJU18, MJU20, Mä-M65, M70-75 über die 3000 Distanz.
Dann folgt nach Plan ab 13:45 das Verfolgungsgehen über die GSN-JAGDMEILE.

Anschließend GSN-Jahresabschlußmeeting mit Auszeichnungen LIGA der Regionen Endstand und TOP 20 der Rangliste DEUTSCHE MASTERS; Vorstellung GSN-Merker mit Bestenliste + Wettkampfplan 2020. Newsletter live.🙋‍♂️

Nachmeldungen sind noch willkommen über debuch.asv@gmx.de

Die Leichtathletikhalle am Steigerwaldstadion ist in ca. 15 Min. vom Hauptbahnhof aus mit den Straßenbahnlinien 1 (Richtung Thüringenhalle), 3 (Richtung Urbicher Kreuz) und 4 (Richtung Wiesenhügel) bis Haltestelle „Landtag“ bzw. „Tschaikowskistraße“ zu erreichen.

Tourist-Informationen 0361 66400



Geplante Wertungswettkämpfe 2020: Deutsche Masters/LIGA der Regionen, DM/WM/EM – Entwurf

Geherpokal/Masters Posted on 1. November 2019 21:18


Top-Geher überraschen als Läufer mit Bestleistungen beim 38. Frankfurt-Marathon

Aktuelles Posted on 1. November 2019 20:44
Karl JUNGHANNß als erster Deutscher im Ziel! Das war DIE Meldung am vergangenen Wochenende, als auch den Veranstaltern vom Frankfurt-Marathon langsam klar wurde, dass ein 23-Jähriger Geher vom LAC Erfurt mit seiner Zielzeit von 2:17:54 doch tatsächlich den favoritisierten Lokalmatador Homiyu TESFAYE (Zielzeit 2:18:30) 500 Meter vor dem Ziel noch überholt hatte. Ein Klasse-Debüt für den TOP-Geher mit Marathon-Talent, der damit am Ende einer langen Saison einen neuen Trainingsreiz auf dem Weg seiner Olympiavorbereitung gesetzt hat.
Mit seiner Zielzeit von 3:35 konnte Thorsten FERN als zweiter deutscher Geher im Laufbereich ein deutliches Zeichen setzten. Thorsten startet für den TuS Kelsterbach und ist immerhin auch schon 44, alle Achtung.

Fotos: Mainova Frankfurt Marathon


Glückwunsch Peter Schumm

GSN - über uns Posted on 28. Oktober 2019 14:57

HEUTE IST PETER-CHAMPION-DAY!

Lieber Peter, du hast ja wieder ein fast perfektes Jahr mit großartigen internationalen Erfolgen hinter dir. Wir blicken auf die Masters-WM in TORUN/Polen, wo du dir im Einzel in deiner AK 75 den noch fehlenden Weltmeistertitel über die 10km Straßengehen erkämpft hast.
Ebenfalls Gold holtest du dir mit dem deutschen Team, zusammen mit Wolf-Dieter GIESE und Christoph HÖHNE.
Vor wenigen Wochen wurdest du bei der Masters-EM in ERACLEA/Italien der erfolgreichste Athlet im deutschen Gehsport-Mastersteam: im Einzel als Doppel-Europameister über 10km + 20km. Dazu kamen noch die beiden Goldmedaillen, die du über die gleichen Strecken mit den deutschen Gehern der AK 75 im Team errungen hast.
Hier bist du auf dem Siegerpodest der Mannschaften über 20km, flankiert von Wolf-Dieter GIESE und Otmar SEUL.

Lieber Peter, genieße deine Erfolge und die Gemeinschaft, bleib auch auf deiner neuen persönlichen Jahresstrecke weiter gesund und munter. Wir freuen uns auf die kommende Saison mit dir, herzlich zwischendurch nach Aachen, deine Gratulanten vom Gehsportnetzwerk Thorsten, Udo, Dick und Bernd🙋‍♂️



Weiter »