Blog Image

GSN-Blog

www.gehsportnetzwerk.de

-------------------------------------

Geplante Wertungswettkämpfe 2020: Deutsche Masters/LIGA der Regionen, DM/WM/EM – Entwurf

Geherpokal/Masters Posted on 1. November 2019 21:18


VOR BIBERACH IST AUCH NACH NAUMBURG – DIE WERTUNGEN

Geherpokal/Masters Posted on 25. April 2019 22:22

Der kommende 5. Wertungswettkampf unserer Serie DEUTSCHE MASTERS
am 27. April in BIBERACH bietet die Gelegenheit, weitere Geherpokal-Punkte
zu erreichen. Die angesagten Süddeutschen-, Hessischen-, Rheinland-Pfälzischen-, Schwäbischen- und Badischen Meisterschaften mit offenem Rahmenprogramm bieten endlich nun auch für die südlichen LIGA-REGIONEN
die Möglichkeit, sich auf kurzem Wege in der RANGLISTE weiter nach vorn heranzukämpfen und die Verfolgung vom führenden LIGA-TEAM MITTELDEUTSCHLAND I aufzunehmen.

Dazu DER AKTUELLE STAND UNSERER RANGLISTE DEUTSCHE MASTERS nach Naumburg. Mit den TOP 20, der LIGA DER REGIONEN nach Naumburg und dem bisherigen Gesamtstand der LIGA.
Zuerst die TOP 20:

Die GROSSE RANGLISTE von 1-63 auf www.geherpokal.de

Mal sehen, wie es nach BIBERACH bei den MASTERS aussieht.
Auf alle Fälle bleibt spannend.



Masters in Naumburg

Geherpokal/Masters Posted on 16. April 2019 01:29

Heute einige Daten! Zuerst die besten Mastersleistungen in Naumburg:
Ich glaube, die Masters haben dabei einen guten Anteil am 50.Internationalen Gehen in Naumburg gestellt. Schade, dass man im Gegenzug kaum etwas davon gemerkt hat. Natürlich wollen wir uns gar nicht mit der Spitze vergleichen. Aber bei der Anzahl internationaler Teilnehmer können wir uns das echt erlauben. Schaut mal in die Protokolle. Ausländische Spitzenathleten rar, so rar wie noch nie! Aber! Vielleicht findet ihr es überraschend, so viele niederländischen Geher, und die auch noch mit TOP-Leistungen aufgeführt, zu finden. Ist es aber nicht! Wir arbeiten gut zusammen. Und ratet mal, wer das zustande gebracht hat? Die Werbung für Naumburg? ….? Dazu kein Kommentar.

Ja, das alles ist wirklich schade. Vieeel mehr wäre möglich gewesen! Aber wir gehen weiter unseren Weg. Begleitet von den meisten Senioren des Landes. In Naumburg konnten wir mit Steffen Borsch jetzt das 60. Mitglied des GEHSPORTNETZWERKES aktuell registrieren. Geöffnet auch international! Mit Mitgliedern, Ideen, Gemeinsamkeiten. So werden nun 2019 wir alle Starter bei unseren LIGA-Wettbewerben auch in der Rangliste verewigen! Alle, und damit die Tschechen, Polen, Österreicher, Schweizer und Holländer, die bei uns starten, werden mitgewertet.

Und umgekehrt. In der holländischen Wertung sind seit Jahren deutsche Wettbewerbe verankert. Um in die Benelux (Westeuropa-) Wertung zu kommen, MUSS MAN zumindest an einem Wettkampf im Ausland teilgenommen haben. Vielleicht waren deshalb so viele Athleten aus dem Nachbarland am Start? So geschieht praktischer Austausch, praktisches Zusammensein!

Die LIGA der Regionen funktioniert gut. Vielleicht ab 2020 auch mit ausländischen „Regionen“ ? Zumindest ein Vier-Länder-Vergleich ist schon fest im Gespräch! Na, mal sehen! Wir schaffen uns unsere Höhepunkte. In diesem Sinne, bleibt weiter schön neugierig!



STAND DER LIGA NACH MÜHLTAL UND VOR NAUMBURG

Geherpokal/Masters Posted on 9. April 2019 16:10

Eine der ersten Taten des Gehsportnetzwerkes GSN war es, den Deutschen GEHERPOKAL mit einer neu aufgesetzten Wertungsserie DEUTSCHE MASTERS zu verknüpfen. Um die WERTUNGSWETTKÄMPFE über eine ganze Saison zusätzlich spannend zu gestalten, gaben wir noch eine LIGA DER REGIONEN dazu, ein transparentes Schätzkästchen der Gehsportfreunde aller Regionen. Darin werden – im Unterschied zu vorangegangenen Modellen – auch Einzelstarter von Vereinen gewertet. Keiner und Keine geht verloren.
Das ist unser Ansatz und unser Anliegen.

Und so haben die Regionen beim 4. Mühltalgehen, Eisenberg, gepunktet:

Damit ergibt sich vor der 4. Runde in Naumburg folgender Zwischenstand:

Wie ist der aktuelle Stand einzuordnen? Die bisherigen Heimvorteile konnte Mitteldeutschland mit gleich zwei Spitzenteams“gnadenlos“ nutzen. Es ist absehbar, dass sich das auch in Naumburg noch nicht ändern wird. Aber ein Blick auf die Meldeliste zur 20km-DM zeigt auch starke Teams aus Baden-Württemberg, NRW, Nord/Osten, Rheinland/Saar, Hessen und Bayern, die sich alle auf der Aufholjagd befinden. Zudem findet der auf Naumburg folgende nächste Wertungswettkampf der DEUTSCHE MASTERS in BIBERACH (27. April) statt, gute Aussichten und Motivation für den Süden! Danach gehen wir mit den Masters nach OLDENBURG (12. Mai), und sind kurz darauf mit TÜRKHEIM (18. Mai) wieder im Süden.
Dranbleiben liebe Gehsportfreunde aller Regionen, und starten – dann tut sich da noch was. Es bleibt spannend.



RANGLISTE DEUTSCHE MASTERS VOR NAUMBURG

Geherpokal/Masters Posted on 9. April 2019 14:26

#WIR HABEN MIT DREI MASTERS- UND VIER BONUSWETTKÄMPFEN
FAHRT AUFGENOMMEN
#AKTUELLER ZWISCHENSTAND UNSERER RANGLISTE
NACH DER MASTES-WM IN TORUN
#WER VIEL STARTET WIRD BELOHNT

Deutlich zu sehen, dass einige Athleten durch ihre Starts in Torun ihr Bonus-Konto aufgefüllt haben. Wenige kamen mit viel weit nach vorn. Unser Motto: Wer viel startet, wird belohnt und hat mehr Punkte. Dazu ist noch reichlich Gelegenheit, die Masters-Saison ist noch lang.

Mit diesem Stand gehen wir nach NAUMBURG zur DM über die 20km und ins Rahmenprogramm 5km – in unserem 4. WERTUNGSWETTKAMPF der MASTERS-LIGA wird beides gewertet.

ES BLEIBT SPANNEND –
DIE JAGD AUF DIE 31. ERSTPLATZIERTEN IST ERÖFFNET

Es sind alle Athleten mit 150 und mehr Punkten aufgeführt.
Gewertet worden sind die LIGA-Wettbewerbe am 13. Januar in Berlin, am 1. März in Halle und am 16. März in Eisenberg. Zusätzlich berücksichtigt wurden als Bonus-Wettkämpfe 2x Jahresabschluß am 17. November in Erfurt und 2x WM in Torun – maximal 3x Bonus kommen in den Jahresabschluß 2019.

Ausländische Athleten, die bei unseren LIGA-Wettbewerben starten, werten unsere Veranstaltungen auf und werden mitgewertet.



Deutlich für Mitteldeutschland

Geherpokal/Masters Posted on 6. März 2019 00:19

Das Team von Mitteldeutschland I hat die zweite Runde der Deutschland-Liga, besser LIGA der Regionen, in der Besetzung Borsch, Schröter, U. & B., Albrecht, Schenker deutlich gewonnen. Die DM der Senioren in der Halle von Halle:

Knapp 400 Punkte und deutlich auf den 2. Platz kommt Bayern mit Janker, Meyer, Scholz, Kiepert und Hammer. Den 3. Platz , hart umkämpft, bei nur 11 Punkten Unterschied zwischen 3. und 5. Platz, sichert sich Baden-Würtemberg mit Franke, Dräger, Hauger, Garves und Köhler.

Mitteldeutschland insgesamt war unter den insgesamt 44 Teilnehmern stark aufgestellt, hätte auch noch ein 3.Team bilden können. Zu Stark? Das würde dann Diskussionen für Änderungen 2020 beim künftigen Zuschnitt der Regionen ergeben? Oder war das nur ein „gewisser Heimvorteil“?



Die Wettkämpfe 2019

Geherpokal/Masters Posted on 10. Februar 2019 01:24

Das sind aktuell die Wettkämpfe unserer Deutschen Masters 2019. Das Reglement und die Wettkämpfe werden endgültig zu unserem GSN-Meeting am 15. März im Mühltal bestätigt. Gleichzeitig sind das die Wettkämpfe der Mannschaftswertung: LIGA DER REGIONEN!

Die Rangliste (Einzelwertung: TOP20 und in den Altersklassen) enthält zusätzlich Bonus-Wettkämpfe. Zum Vereinfachen werden alle Wettkämpfe der EUROPA-Challenge, jedoch nur maximal die drei Besten! für die Rangliste gewertet. Die fast „unzähligen Möglichkeiten“ zu punkten, entnehmt ihr bitte dieser Gesamtübersicht:



Beste Masters in Berlin

Geherpokal/Masters Posted on 16. Januar 2019 22:21

Unsere TOP12 der besten Masters – Leistungen von Berlin:



Weiter »